Author Archive

Neue Seite zum Parteienrecht

28.12.2019 Gespeichert in Staatsrecht | Kommentare deaktiviert für Neue Seite zum Parteienrecht

Unsere Blog-Familie erhält Zuwachs. Im Zuge der Konzentration der Kanzlei auf das Staats- und Verfassungrecht gibt es nun ein neues Blog zum Recht der politischen Parteien. Dieses ist ab sofort auf ... Mehr lesen..

Die Unfassbarkeit der Grundrechte

17.11.2019 Gespeichert in Verfassungsrecht | Kommentare deaktiviert für Die Unfassbarkeit der Grundrechte

Derzeit wird meine Homepage zu Verfassungsbeschwerden (https://anwalt-verfassungsbeschwerde.de) überarbeitet. Auch wenn ich natürlich nicht jeden Handgriff daran selbst vornehme, bin ich schon in die grobe Gestaltung involviert. Dazu gehört auch, dass ich ... Mehr lesen..

Verschlechterung in der Berufungsinstanz

12.11.2019 Gespeichert in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Verschlechterung in der Berufungsinstanz

[caption id="attachment_365" align="alignright" width="300"] Ein Münchner Chirurg wurde zu fast vier Jahren Haft verurteilt.[/caption]Ein Münchner Arzt hatte nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft bei mehreren Patienten unsachgemäße Operationen durchgeführt und diese teilweise ... Mehr lesen..

Grüner Vorschlag: Die Pflichtrevision

17.10.2019 Gespeichert in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Grüner Vorschlag: Die Pflichtrevision

Die Revision ist in der Regel das letzte Rechtsmittel im Fachrechtsweg, danach gibt es nur noch die Verfassungsbeschwerde. Bei einer Revision wird das Urteil ausschließlich auf Rechtsfehler überprüft, eine Anfechtung ... Mehr lesen..

Drei Stunden für 200 Seiten

2.10.2019 Gespeichert in Staatsrecht, Verfassungsrecht | Kommentare deaktiviert für Drei Stunden für 200 Seiten

Normalerweise lasse ich ja in den seltensten Fällen eine Gelegenheit aus, politische Fehltritte entsprechend zu kommentieren. Aber manchmal muss ich Politiker auch in Schutz nehmen. Vor allem dann, wenn es um ... Mehr lesen..

Fridays for Future – die papierlose Kanzlei

12.07.2019 Gespeichert in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Fridays for Future – die papierlose Kanzlei

Mir ist etwas aufgefallen: Ich brauche kaum noch Papier. Mandanten kommunizieren per E-Mail, WhatsApp, Facebook und Telephon mit mir. Gegner ebenso - freilich, WhatsApp und Facebook ist da seltener. Offiziellere Schriftsätze, für ... Mehr lesen..

Rechtsschutzversicherung, mal wieder

28.06.2019 Gespeichert in Anwaltsrecht | Kommentare deaktiviert für Rechtsschutzversicherung, mal wieder

Man kann mich ja auf wirklich jedem erdenklichen Weg erreichen: Per Telephon, per Post, per Fax, per WhatsApp. E-Mails kann man mir standardmäßig unsicher oder mit PGP verschlüsselt schicken. Nun hat ... Mehr lesen..

Das Bundesverfassungsgericht als Hüter der Grundrechte?

14.06.2019 Gespeichert in Verfassungsrecht | Kommentare deaktiviert für Das Bundesverfassungsgericht als Hüter der Grundrechte?

Mehr lesen..

Der Laptop ist tot, es lebe der Laptop

20.05.2019 Gespeichert in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der Laptop ist tot, es lebe der Laptop

Eine Kerntätigkeit des juristischen Berufs ist das Wälzen von Akten. Ohne Aktenkenntnis lässt sich ein Fall schwer beurteilen und darum ist das Einholen von Akten in der Regel der allererste ... Mehr lesen..

Bin ich ein Organ der Rechtspflege?

3.05.2019 Gespeichert in Anwaltsrecht | Kommentare deaktiviert für Bin ich ein Organ der Rechtspflege?

Anwälte sind Organe der Rechtspflege. Das zumindest sagt das anwaltliche Berufsrecht (§ 1 Bundesrechtsanwaltsordnung). Damit soll zum einen zum Ausdruck kommen, dass der Anwalt nicht nur für seinen aktuellen Mandanten ... Mehr lesen..

owered