Einführung ins Völkerrecht – Folge 4 (Kapitel 7)

15.11.2017 Gespeichert in Völkerrecht | Keine Kommentare »

Heute das siebte Kapitel meines Podcasts "Einführung ins Völkerrecht". In dieser Folge geht es um das Recht auf Sezession, also um die Frage, ob das Völkerrecht es zulässt, dass sich ... Mehr lesen..

Ein Abend im Lovelace

14.11.2017 Gespeichert in Allgemein | Keine Kommentare »

"Lovelace", benannt wohl nach Ada Lovelace, nennt sich ein neues Hotel in der Münchner Innenstadt, genauer gesagt ein "Hotel-Happening". Denn dieses Hotel soll voraussichtlich nur ungefähr zwei Jahre existieren, danach ... Mehr lesen..

Telepolis-Diskussion zu Sezession und Völkerrecht

30.10.2017 Gespeichert in Völkerrecht | Keine Kommentare »

Das Online-Magazin Telepolis, dessen Markenzeichen seit jeher Meinungsaustausch und Diskurs sind, veranstaltet eine sehr interessante Diskussionsrunde: Am 13. November wird in München über Selbstbestimmung, Separatismus, Föderalismus und Subsidiarität gesprochen. Es freut ... Mehr lesen..

Der Zweifel als Wegbegleiter

21.08.2014 Gespeichert in Rechtsphilosophie | Keine Kommentare »

Es ist nicht einfach, sich einzugestehen, dass man einem Irrtum aufgesessen ist. Das äußerte vor kurzem ein Kollege über eine Auseinandersetzung mit - zugegebenermaßen ziemlich logikresistenten - Diskussionspartnern. Diese Aussage hat ... Mehr lesen..

Das Integritätsinteresse der Staaten

2.08.2012 Gespeichert in Völkerrecht | Keine Kommentare »

Unter dem staatlichen Integritätsinteresse versteht man das Recht derzeit existenter Staaten, als solche bestehen zu bleiben und die Sezession von Staatsteilen nicht anzuerkennen. Das Integritätsinteresse ist also gewissermaßen der Antagonist ... Mehr lesen..

owered