Völkerrecht: Der Staat auf dem Kreuzfahrtschiff

11.10.2020 Gespeichert in Völkerrecht | Kommentare deaktiviert für Völkerrecht: Der Staat auf dem Kreuzfahrtschiff

[caption id="attachment_5248118" align="alignright" width="300"] Das Bestehen eines Staates drückt sich vor allem durch staatliche Machtausübung aus.[/caption]Was ein Staat ist, ist im Völkerrecht hoch umstritten und wohl nicht abschließend zu klären. ... Mehr lesen..

Katalonien: Selbstbestimmung ist nicht zu verbieten

1.10.2017 Gespeichert in Rechtsphilosophie, Rechtspolitik | Kommentare deaktiviert für Katalonien: Selbstbestimmung ist nicht zu verbieten

Es handelt sich um ein altes philosophisches Problem: Warum gibt es den Staat und wie begründet er seine Macht? Für dieses Problem gibt es bis heute keine Lösung. Man kann allenfalls ... Mehr lesen..

Staatsvolk, Staatsgebiet, Staatsgewalt – die Staatlichkeits-Trias

1.09.2014 Gespeichert in Völkerrecht | Kommentare deaktiviert für Staatsvolk, Staatsgebiet, Staatsgewalt – die Staatlichkeits-Trias

Nach klassischer Völkerrechtslehre besteht ein Staat aus Staatsvolk, Staatsgebiet und Staatsgewalt. Nur, wenn diese drei Elemente vorhanden sind, kann man von einem Staat sprechen. Diese "Drei-Elemente-Lehre" geht auf den großen ... Mehr lesen..

owered