anwalt.de – Drogen und Hauptverhandlung

31.05.2018 Gespeichert in Prozessrecht, Strafrecht | Kommentare deaktiviert für anwalt.de – Drogen und Hauptverhandlung

Auf anwalt.de habe ich zwei neue Rechtstipps veröffentlicht: Drogendelikte – Die Straftaten nach dem Betäubungsmittelgesetz (BtMG) Als Angeklagter vor Gericht – Teil III: Der weitere Verlauf der Verhandlung Viel Spaß beim Lesen! Mehr lesen..

Die Zurückstellung der Freiheitsstrafe nach den §§ 35 und 36 BtMG (II)

19.06.2017 Gespeichert in Strafrecht | Kommentare deaktiviert für Die Zurückstellung der Freiheitsstrafe nach den §§ 35 und 36 BtMG (II)

Das deutsche Betäubungsmittelgesetz regelt nicht nur die Strafbarkeit von Drogenvergehen, sondern sieht auch einige Sonderregelungen bei Verurteilungen auf Grund einer Betäubungsmittelabhängigkeit vor. Diese bevorzugen Abhängige gegenüber sonstigen Straftätern ganz erheblich. Im ... Mehr lesen..

Die Zurückstellung der Freiheitsstrafe nach den §§ 35 und 36 BtMG (I)

18.06.2017 Gespeichert in Strafrecht | Kommentare deaktiviert für Die Zurückstellung der Freiheitsstrafe nach den §§ 35 und 36 BtMG (I)

Das deutsche Betäubungsmittelgesetz regelt nicht nur die Strafbarkeit von Drogenvergehen, sondern sieht auch einige Sonderregelungen bei Verurteilungen auf Grund einer Betäubungsmittelabhängigkeit vor. Diese bevorzugen Abhängige gegenüber sonstigen Straftätern ganz erheblich. Im ... Mehr lesen..

Cannabis als Medikament: Hanf-Laden soll Therapiezentrum finanzieren

4.06.2017 Gespeichert in Allgemein, Sozialrecht | Kommentare deaktiviert für Cannabis als Medikament: Hanf-Laden soll Therapiezentrum finanzieren

Seit Kurzem ist Cannabis offiziell als Medikament in Deutschland zugelassen. Nachdem es zuvor nur einige recht beschränkte Ausnahmeregelungen im Betäubungsmittelgesetz gab, ist der Marihuana-Wirkstoff nun weitgehend anderen Arzneimitteln gleichgestellt. Cannabis ... Mehr lesen..

owered