anwalt.de – Drogen und Hauptverhandlung

31.05.2018 Gespeichert in Prozessrecht, Strafrecht | Keine Kommentare »

Auf anwalt.de habe ich zwei neue Rechtstipps veröffentlicht: Drogendelikte – Die Straftaten nach dem Betäubungsmittelgesetz (BtMG) Als Angeklagter vor Gericht – Teil III: Der weitere Verlauf der Verhandlung Viel Spaß beim Lesen! Mehr lesen..

Der Fluch des Umfangsverfahrens

2.05.2018 Gespeichert in Prozessrecht, Strafrecht | Keine Kommentare »

Die nächsten sechs Werktage bin ich praktisch komplett abgemeldet. Ab heute bis zum Mittwoch der nächsten Woche werde ich vor der ersten Jugendkammer des Landgerichts München II meinen Mandanten verteidigen. ... Mehr lesen..

Als Angeklagter vor Gericht – Teil I: Die Vorbereitung

27.03.2018 Gespeichert in Prozessrecht, Strafrecht | Keine Kommentare »

Die Hauptverhandlung ist der entscheidende Teil eines Strafprozesses. Zwar hat ein guter Verteidiger bereits während des gesamten Ermittlungsverfahrens die notwendige Vorarbeit geleistet, um seinen Mandanten zu entlasten und dessen Sicht ... Mehr lesen..

„Effektiver und praxistauglicher“ – Die geplante StPO-Reform

2.11.2016 Gespeichert in Prozessrecht, Strafrecht | Keine Kommentare »

Das Bundesjustizministerium hat vor einiger Zeit einen Referentenentwurf zu einer StPO-Reform veröffentlicht, der einige Änderungen des Strafprozessrechts zum Ziel hat. Das Gesetz soll den salbungsvollen Titel "Gesetz zur effektiveren und ... Mehr lesen..

Die Top Ten für den Mai 2016

6.06.2016 Gespeichert in Anwaltsrecht, Prozessrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verwaltungsrecht, Zivilrecht | Keine Kommentare »

Ein Anwalt muss die Interessen seines Mandanten umfassend wahren. Darum darf er - was ohne Weiteres einleuchtet - keinesfalls auch den Gegner vertreten. Es gibt aber noch andere Formen der ... Mehr lesen..

Die Verwertbarkeit früherer Aussagen

20.03.2015 Gespeichert in Prozessrecht, Staatsrecht | Keine Kommentare »

Wenn der Angeklagte oder ein Zeuge im Ermittlungsverfahren zunächst aussagen, dann aber in der Hauptverhandlung von ihrem Weigerungsrecht Gebrauch machen, stellt sich die Frage, ob und wie diese Aussagen trotzdem ... Mehr lesen..

owered