Distracted Boyfriend: Ein Internet-Meme und das Urheberrecht

19.09.2017 Gespeichert in Zivilrecht | Keine Kommentare »

[caption id="attachment_1847848" align="alignleft" width="300"] Trends auf sozialen Medien (Memes) können mit dem Urheberrecht kollidieren.[/caption]Seit einiger Zeit kursiert im Internet das "Distracted Boyfriend Meme", ein Bild, auf dem ein Mann am ... Mehr lesen..

Das Internet und die Meinungsfreiheit

4.08.2015 Gespeichert in Strafrecht, Zivilrecht | Keine Kommentare »

Vielleicht kennen Sie das auch: Sie schreiben einen Beitrag oder einen Kommentar auf Facebook, in Online-Foren oder in Blogs und irgendwann verschwindet dieser, aus welchem Grunde auch immer. Häufig folgen ... Mehr lesen..

Der online informierte Mandant

6.09.2014 Gespeichert in Anwaltsrecht | Keine Kommentare »

Durch das Internet sind Informationen jederzeit und für jeden verfügbar. Das gilt natürlich auch für juristische Informationen und darum sieht sich ein Anwalt heute häufig schon beim ersten Beratungsgespräch einem ... Mehr lesen..

Das Internet als Teil des Lebens

2.09.2014 Gespeichert in Zivilrecht | Keine Kommentare »

Ein bemerkenswert lebensnahes Urteil hat der BGH (Urteil vom 24. Januar 2014, III ZR 98/12) zur heutigen Bedeutung des Internets gefällt: Die Nutzbarkeit des Internets ist ein Wirtschaftsgut, dessen ständige Verfügbarkeit ... Mehr lesen..

owered