Grundzüge des Wasserrechts

8.10.2016 Gespeichert in Verwaltungsrecht | Keine Kommentare »

Das öffentliche Wasserrecht soll das Wasser als Gemeingut erhalten. Im Gegensatz zum restlichen Erdreich unter einem Grundstück gehören Gewässer an der Oberfläche und Grundwasser nicht ausschließlich dem zivilrechtlichen Eigentümer. Anwendungsbereich des ... Mehr lesen..

Die strafrechtliche Revision

5.06.2016 Gespeichert in Prozessrecht, Strafrecht | Keine Kommentare »

Die Revision ist ein Rechtsmittel, das gegen alle Strafurteile eingelegt werden. Es beschränkt sich auf eine reine Kontrolle auf Rechtsfehler, ob das Gericht also die Tatsachen richtig gewertet hat, wird ... Mehr lesen..

Einführung ins Wasserrecht

1.09.2015 Gespeichert in Verwaltungsrecht | Keine Kommentare »

Das Wasserrecht ist - man verzeihe das Wortspiel - eine ziemlich trockene Angelegenheit. Die übergroße Mehrheit der Bürger wird noch niemals etwas davon gehört haben (und eher selten selbst davon ... Mehr lesen..

ZPO-Wegweiser (IV): Aufrechnung und Widerklage

4.12.2014 Gespeichert in Prozessrecht, Zivilrecht | Keine Kommentare »

11. Aufrechnung Zweck: Hat der Beklagte seinerseits noch eine Forderung gegen den Kläger, kann er diese gegen die Klage einwenden. Voraussetzungen: Mehr lesen..

Die Präklusion nach § 296 Abs. 1 ZPO

25.10.2014 Gespeichert in Allgemein, Prozessrecht, Zivilrecht | 1 Kommentar »

Im letzten Artikel ging es um die Präklusion an sich und um die Bestimmungen des § 296 Abs. 2, der aufgrund seiner recht unverbindlichen Formulierung eher selten zum Zug kommt. Praktisch ... Mehr lesen..

Die Präklusion nach § 296 Abs. 2 ZPO

23.10.2014 Gespeichert in Prozessrecht, Zivilrecht | Keine Kommentare »

Beschleunigung ist ein wichtiger Faktor im Zivilprozessrecht. Von der Klageeinreichung bis zum rechtskräftigen Urteil soll möglichst wenig Zeit vergehen, damit schnell Rechtssicherheit herrscht. Und wenn sich schon die Gerichte häufig ... Mehr lesen..

Anspruchsverlust durch Verspätung

2.10.2014 Gespeichert in Prozessrecht, Zivilrecht | Keine Kommentare »

Eine der Prozessmaximen der ZPO, also ein eherner Grundsatz, auf dem das Zivilverfahren vor deutschen Gerichten aufbaut, ist das Beschleunigungsprinzip. Gerade heuzutage, wo niemand mehr Zeit hat und Ressourcen knapp ... Mehr lesen..

owered