Strafanzeige und Strafantrag – die vierte Folge des Abamatus-Podcasts

27.01.2018 Gespeichert in Strafrecht | Keine Kommentare »

In der neuesten Folge des Abamatus-Podcasts geht es um das Wortpaar Strafanzeige und Strafantrag. In knapp 20 Minuten werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten dieser beiden Begriffe erklärt. Mehr lesen..

Das Gewaltschutzgesetz

16.09.2016 Gespeichert in Familienrecht, Zivilrecht | Keine Kommentare »

Das Gewaltschutzgesetz soll insbesondere Frauen vor Gewalttaten im Familien- und Bekanntenkreis schützen. Die weitreichenden Befugnisse, die Gerichte dafür haben, sind allerdings nicht unumstritten. Hier finden Sie eine kurze Übersicht über das ... Mehr lesen..

OLG München: Schmerzensgeld für einen Mordversuch

1.07.2016 Gespeichert in Prozessrecht, Zivilrecht | Keine Kommentare »

Das Münchner Oberlandesgericht verhandelt in zweiter Instanz die Klage eines Opfers gegen den jugendlichen Schläger. Das Gericht hat versucht, auf einen Vergleich hinzuwirken und eine Einigung unterhalb der geforderten Summe ... Mehr lesen..

Festnahme durch Fesseln an einen Baum?

3.06.2016 Gespeichert in Strafrecht | 1 Kommentar »

In Arnsdorf (Sachsen) sollen mehrere Männer eine andere Person an einen Baum vor einem Supermarkt gefesselt haben. Die genauen Geschehnisse und die Hintergründe sind noch immer ziemlich unklar - ein ... Mehr lesen..

Möglichkeiten zur vertraglichen Haftungsreduktion

20.04.2016 Gespeichert in Zivilrecht | Keine Kommentare »

Wer mit Waren handelt oder Leistungen anbietet, stellt sich häufig die Frage, wie er seine Haftung für Mängel eindämmen kann. Das Gesetz sieht dabei grundsätzlich vor, dass der Anbieter für Mängel ... Mehr lesen..

Notwehr (V) – Warum wird da überhaupt ermittelt?

1.02.2016 Gespeichert in Strafrecht | 2 Kommentare »

Immer wieder werden in den Medien Fälle geschildert, in denen sich das Opfer einer Straftat gewehrt und unter Umständen dem Täter auch Verletzungen beigebracht hat. Der Abschlusssatz solcher Artikel lautet ... Mehr lesen..

Die heilende Hand des Messerstechers

18.03.2015 Gespeichert in Strafrecht | Keine Kommentare »

Es ist ein offener Konflikt zwischen Medizinern und Juristen: Die Tatsache, dass ärztliche Eingriffe praktisch immer eine strafrechtlich relevante Körperverletzung darstellen. Wie kann man nur die heilende Hand des Arztes ... Mehr lesen..

owered